Legendäre Pokémon gelöscht!, 5000 Euro Handyrechnung, Pokémon Go auf Kontaktlinsen spielen und mehr – die Poké News!

Legendäre Pokémon gelöscht!

Die Kritik an den Entwicklern von Pokémon Go reißt momentan nicht ab. Ein böses Erwachen gab es zuletzt für einige Trainer, die, unter anderem in einem Fall als Wiedergutmachung, legendäre Pokémon erhalten hatten. Jetzt heißt es offiziell scheinbar, dass das alles nur ein Fehler gewesen wäre und man die Pokémon deshalb löschen hätte müssen. Kundenbindung sieht dann doch etwas anders aus. Aber auch sonst gibt es jede Menge Ärger rund um die aktuelle Situation.


5000 Euro Handyrechnung

Noch schlimmer als der Verlust von legendären Pokémon ist vermutlich der Verlust von einigen tausend Euro. Dass nämlich Pokémon Go auch ganz ohne ingame Käufe schön ins Geld gehen kann, musste zuletzt ein Olympia-Athlet geschockt zur Kenntnis nehmen. Dieser enthusiastische Spieler war nahm es sich nicht auch in Brasilien, in denen die olympischen Spiele stattfinden, Pokémon Go zu spielen. Dass Roaming nicht günstig ist haben einige von euch vielleict schon früher einmal herausgefunden. Der Athlet durfte diese Lektion nun ganz frisch lernen. Glück im Unglück: der Mobilfunkbetreiber erließ ihm den Betrag. Sicherlich aus völlig selbstlosen Gründen und nicht weil es sich dabei um einen Goldmedaillenanwärter handelt… oder so 🙂


Pokémon Go auf Kontaktlinsen spielen

So sieht die Vision von Niantic-CEO John Hanke aus, der unter anderem darüber in der GamesBeat-Konferenz in Kalifornien interviewt wurde (siehe Video unten). Laut seinen Vorstellungen solle die reale und die virtuelle Welt noch mehr verschmelzen, damit man nicht länger auf die Kamera des eigenen Handys angewiesen ist und auch sonst nichts in den Händen halten muss um das Spiel zu spielen. Wenngleich die Umsetzung dieser Vision sicherlich viel Zeit in Ansprch nehmen wird, sind es genau solche Visionen die die spannenden Entwicklungen voran treiben. Wir drücken die Daumen 🙂


Rache der Pokémon

Basel hat ein virales Video über die Rache der Pokémon herausgebracht. Klingt komisch, ist aber so 😀


Damit wünschen wir euch auch heute wieder eine fröhliche und erfolgreiche Jagd! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.