In dieser FAQ versuchen wir euch die wichtigsten Fragen rund um das Spiel zu beantworten.

Allgemein

Für welches Team soll ich mich entscheiden?

Diese Entscheidung bleibt ganz dir überlassen, es gibt bei der Wahl grundsätzlich keine spielerischen Vor- oder Nachteile. Hat man sich allerdings einmal entschieden, ist das nicht mehr rückgängig zu machen!

Als Entscheidungshilfe kannst du nachschauen, welches Team normalerweise die Arenen in deiner Umgebung besitzt und dich dann diesem anschließen. Je nachdem welchem Team du dann angehörst, hast du dann die Möglichkeit dich hier in der jeweiligen Team-Gruppe mit deinen Teammitgliedern zu koordinieren.

Eine kurze Übersicht der Teams:

Team Farbe Anführer/in Maskottchen
Intuition Gelb Spark legendäres Zapdos
Wagemut Rot Candela legendäres Lavados
Weisheit Blau Blanche legendäres Arktos

Verbraucht das Spiel viel Datenvolumen?

Erfahrungsberichte aus der Community sind dazu unterschiedlich, generell soll der Verbrauch aber überschaubar sein.

Da das Spiel angeblich auf Google Maps zugreift, wird empfohlen den entsprechenden Kartenbereich (also bspw. Wien) als Offlinekarte herunterzuladen. Wie das geht beschreibt der Google Maps Support.

Sehen alle Spieler in der Umgebung die gleichen Pokémon?

Grundsätzlich ja, allerdings sind die Pokémon für jeden unterschiedlich stark. Je höher das eigene Spielerlevel ist, desto stärker ist das jeweilige Pokémon, das man fangen möchte.

Was sind die technischen Mindestanforderungen?

Android

  • Erforderliche Android-Version: 4.4 oder höher
  • Mindestens 2GB RAM
  • Nicht optimiert für Tablets

iOS

  • Kompatibel mit iPhone 5, iPhone 5c, iPhone 5s, iPhone SE, iPhone 6, iPhone 6s, iPhone 6 Plus & iPhone 6s Plus mit der iOS-Version 8 und 9
  • Nicht kompatibel mit der 5. Generation des iPod touch oder iPhone 4S und früheren iPhone-Versionen

Quelle

Gibt es eine Übersichtskarte für Wien/Österreich?

Ja, die Community hat dankenswerterweise eine erstellt und wir haben sie sogleich bei uns eingebettet 🙂

Einfach oben im Menü auf Pokémap klicken!

Werde ich gesperrt, wenn ich schon vor der offiziellen Veröffentlichung spiele?

Im Moment gibt es keine Berichte aus der immer größer werdenden Community, dass irgendjemand gesperrt worden wäre. Die einzigen Gerüchte kamen aus zweifelhaften Quellen, die vermutlich nur versucht haben viele Klicks für ihre Seite zu bekommen.

Man muss auch bedenken: Anstatt Einzelne zu sperren (und alle die dazu kommen ständig neu zu sperren), wäre es ja viel sinnvoller gleich ganze Gebiete vom Spiel auszuschließen, bis die App dort veröffentlicht wird. Da aber nicht nur die Gebiete, sondern sogar europäische Server bereits aktiv sind, gibt es keinen ersichtlichen Grund, warum dennoch Spieler plötzlich gesperrt werden sollten. Von der schlechten Publicity ganz zu schweigen.

Allen seriösen Informationen nach zu urteilen, ist die Furcht vor Sperren also unbegründet.

Bleibt uns nur noch viel Spaß beim Spielen zu wünschen! 🙂

Wo kann ich PokemonGO herunterladen?

Je nach Betriebssystem das auf deinem Handy läuft gibt es verschiedene Wege das Spiel zu installieren.

Mit dem iPhone über den “App Store”, bei Android bedienst du dich dem “Play Store”, allerdings wirst du das Spiel derzeit in Österreich nicht finden, weil es bisher nur in Australien, den USA und Neuseeland veröffentlicht wurde.

Mit ein paar Tricks kannst du das Spiel aber auch in Österreich installieren. Sei dir allerdings bewusst, dass das auf deine eigene Gefahr passiert!

Unter Android lade die APK aus einer sicheren Quelle herunter. Wir empfehlen dir hierzu Chip.de oder APKMirror.

Für iPhone und iPad stellt euch Giga.de eine Schritt für Schritt Anleitung bereit.

Arena

Warum kann ich kein Pokémon in die Arena platzieren?

Die Menge der Pokémon, die eine Arena verteidigen können, hängt von deren Prestige-Level ab!

Siehe auch “Wie funktionieren die Level einer Arena?”

Wie funktioniert der Arenakampf?

Während man Angriffe mit dem Pokémon ausführt, füllt sich links oben eine blaue Leiste. Sobald diese voll ist, kann man einen Spezialangriff ausführen, indem man lange auf das Display tippt.

Mit Wischen nach links/rechts kann man zudem den Attacken des gegnerischen Pokémon ausweichen.

Für einen erfolgreichen Kampf bekommt man 100 – 500 Prestige-Punkte. Je höher die WP des Pokémon mit dem man angreift, desto weniger Prestige-Punkte bekommt man.

Warum endet der Arena Kampf nicht?

Das gegnerische Pokémon ist nach einem Kampf in der Arena schon längst besiegt, aber es fällt nicht um, sondern bleibt bei 1% Leben stehen?

Das ist leider ein bekannter Bug, für den es keine Lösung gibt. Verschiedenste Quellen behaupten, dass es einige Minuten dauern kann, bis der Gewinner gekürt wird, allerdings haben manche Trainer schon 10 Minuten oder länger darauf gewartet.

Wie funktionieren die Level einer Arena?

Wenn ein Trainer seine Pokémon in einer gleichfarbigen Arena trainiert und die Kämpfe gewinnt, dann steigt dadurch das Prestige-Level der Arena. Sobald ein gewisser Prestige-Level überschritten ist, erhöht sich das Level der Arena und ein weiteres Pokémon kann der Arena zugewiesen werden.

Wenn ein Trainer seine Pokémon gegen die Pokémon einer feindlichen Arena antreten lässt und gewinnt, dann reduziert er das Prestige-Level. Wenn das Prestige-Level unter einen gewissen Level fällt, stirbt das schwächste Pokémon in der Reihe, bis das Letzte gefallen ist. Wenn das Prestige-Level auf 0 gefallen ist, wird die Arena farblos und kann von jedem Team neu übernommen werden.

Pokémons

Was sind KP & WP?

WP: Wettkampfpunkte

Die WP geben die Stärke eures Pokémon an. Je höher die WP, desto besser ist es in den Arenakämpfen. Mit Power-Ups könnt ihr die WP-Punkte eures Pokémon weiter erhöhen. Der Halbkreis über euren Pokémon repräsentiert übrigens den WP-Wert. Je weiter der Halbkreis nach rechts hin aufgefüllt ist, desto stärker ist es. Gleichzeitig müsst ihr aber auch umso mehr Sternenstaub und Bonbons investieren um die WP weiter zu erhöhen. Sobald der Halbkreis vollkommen aufgefüllt ist, kann man die WP-Punkte nicht weiter erhöhen. Spätestens dann muss das Pokémon weiterentwickelt werden um einen höheren WP-Wert erreichen zu können.

Community Tipp: Investiert Sternenstaub und Bonbons besser in wilde Pokémon, die bereits einen höheren WP-Wert haben.

KP: Kraftpunkte

Die KP zeigen die Gesundheit des Pokémon. Sinkt der KP-Wert bei einem Arenakampf auf 0, kann das Pokémon nicht mehr weiterkämpfen. Danach kann es nur mit einem “Beleber” wieder einsatzfähig gemacht werden. Ausgenommen sind Arenakämpfe mit Arenen der eigenen Fraktion. Dort sinkt der KP-Wert des Pokémon bei einer Niederlage auf 1 KP. Dann kann es mit Tränken geheilt werden. Die KP-Punkte können durch die Weiterentwicklung mithilfe von Bonbons erhöht werden (womit gleichzeitig auch die WP Punkte ansteigen).

Entwickeln VS. Power-Up

Grundsätzlich gilt die Empfehlung im Zweifel das Pokémon zu entwicklen.

Die Entwicklung des Pokémons erhöht dessen WP und KP-Punkte. Pokémon haben normalerweise zwei bis drei mögliche Entwicklungsstufen.

Das Power-Up erhöht die WP-Punkte des Pokémon. Der Halbkreis über den Pokémon füllt sich von links nach rechts an, je nachdem wieviele WP-Punkte es bereits hat. Je weiter der Halbkreis nach rechts hin aufgefüllt ist, desto weniger Verbesserung ist noch möglich.

Wie beeinflussen Größe und Gewicht das Pokémon?

Größe:

  • XL: stärkere Angriffe
  • XS: höhere Gesundheit

Gewicht: 

  • XL: langsamer bei Angriffen
  • XS: schneller bei Angriffen

Wie finde ich ein Pokémon in der Umgebung?

Rechts unten werden die Pokémon der Umgebung und deren jeweilige Entfernung in Fußspuren angezeigt.

  • 3 Fußspuren: bis zu 1km entfernt
  • 2 Fußspuren:  bis zu 100 Meter entfernt
  • 1 Fußspur: bis zu 20 Meter entfernt

Wo finde ich Pikachu?

Laut Berichten aus der Community kann man Pikachu am Beginn des Spieles (bzw. der eigenen Karriere als Pokétrainer) fangen.

Das dürfte aber nur funktionieren, wenn man, noch bevor man das erste Pokémon gefangen hat, alle Pokémon ignoriert, die auftauchen. Bei dem vierten Pokémon auf das man trifft, sollte es sich dann um Pikachu handeln!

Viel Glück! 🙂

UI

Warum sind meine Pokémon blau hinterlegt?

Das bedeutet, dass du sie in den letzten 24h gefangen hast.

Items

Was sind Bonbons?

Mit Bonbons lässt sich ein Pokémon weiterentwickeln oder mittels Power-Ups stärken. Aber Achtung! Jedes Pokémon braucht seine ganz eigenen Bonbons, die man nur durch das Fangen und Verschicken des jeweiligen Pokémon erhalten kann! Wieviel ihr für eine Entwicklung benötigt, seht ihr in den Infos eures Pokémon:

  1. Hauptmenü öffnen
  2. “Pokémon” antippen und ein beliebiges Pokémon auswählen.
  3. In den Informationen stehen die benötigten Bonbons zum Entwicklen

Eine Entwicklung des Pokémons erhöht dessen WP und KP-Punkte!

Was ist Sternenstaub?

Mit Sternenstaub lässt sich ein Pokémon verbessern (Power-Up). Wieviel ihr jeweils dafür benötigt, seht ihr in den Infos eures Pokémon:

  1. Hauptmenü öffnen
  2. “Pokémon” antippen und ein beliebiges Pokémon auswählen.
  3. In den Informationen steht der benötigte Sternenstaub für ein Power-Up.

Das Power-Up erhöht die KP- und WP-Punkte des Pokémon. Der Halbkreis über den Pokémon zeigt die WP-Punkte an und füllt sich von links nach rechts. Je weiter der Halbkreis nach rechts hin aufgefüllt ist, desto weniger Verbesserung ist noch möglich.

So bekommt ihr Sternenstaub:

  • Neues Pokémon fangen (500 Sternenstaub)
  • Bekanntes Pokémon fangen (100 Sternenstaub)
  • Arena 24h lang besetzen
  • Ei ausbrüten

Wofür sind die Eier?

Hat man ein Ei gefunden, kann man dieses in den Brutkasten legen.

Um diese anschließend auszubrüten, muss man mit der laufenden App eine unterschiedlich lange Strecke zurück legen. Je nach Ei umfasst diese 2, 5 oder 10 Km. Bedenkt dabei, dass ihr nicht schneller als 30km/h sein dürft!

Neben dem Start-Brutkasten, der unendlich oft verwendbar ist, kann man sich zudem auch noch Brutkasten im Shop kaufen. Diese sind allerdings nur 3 Mal verwendbar! 3-malige Brutkästen bekommt man ebenfalls, wenn man als Trainer höhere Level erreicht.

Wofür benötige ich Rauch?

Ein sehr nützlicher Begleiter auf der Jagd nach Pokémon ist der rosafarbene Rauch, der euch nach der Verwendung des Items “Rauch” umgibt. Für den Zeitraum von 30 Minuten, umgibt euch eine duftende Wolke, welche neugierige Pokémon in eure Arme und damit hoffentlich auch in eure Pokébälle treibt.

Geht sorgsam mit diesem Item um, da es sehr selten ist und derzeit nur als Belohnung für Level Ups vergeben wird.

Welche Pokébälle gibt es?

Anfangs werden sich noch alle Pokémon – oft eher schlecht als Recht – mit einem normalen Pokéball fangen lassen, aber im Laufe der Zeit wird dieses Unterfangen immer schwieriger.

Wie jeder eingefleischte Fan weiß, gibt es auch noch andere Arten von Pokébällen und die wollen wir nun vorstellen:

  • Pokéball: Der einfachste Pokéball, der euch von Anfang an begleitet und leicht aus den Pokéstops zu erhalten ist.
  • Superball: Beginnend mit Level 12, könnt ihr an diesen stärkeren Ball kommen.
  • Hyperball: Euer Begleiter ab Level 20, der euch dabei hilft auch ein widerspenstiges Pokémon in seine Schranken zu weisen.
  • Meisterball: Das absolute non plus ultra unter den Pokébällen. Erst ab Level 30 könnt ihr in den Genuss dieses Pokéballs kommen.

Quelle


Konnten wir deine Frage nicht beantworten?
Dann stell sie im Forum.